Top 10 außergewöhnliche Hunderassen

Top 10 außergewöhnliche Hunderassen, die du noch nicht kennst

Hunde sind der beste Freund des Menschen. Sie begleiten uns schon seit Jahrtausenden: entweder als Familienmitglieder oder als Nutztier, wie zum Beispiel Blindenhunde, Polizeihunde oder Herdenschutzhunde.

Die meisten bekannten Hunderassen heutzutage sind durch viele Jahre Züchtung entstanden, es gibt aber noch einige deren genetische Reinheit seit vielen Jahren nahezu erhalten geblieben ist.

Hier ist die TOP 10 der außergewöhnlichsten Hunderassen

10. Basenji

Obwohl der Basenji auf den ersten Blick nicht sehr besonders aussieht, handelt es sich trotzdem um eine sehr ungewöhnliche Hunderasse. Der Jagdhund stammt aus Zentralafrika und gehört zu den Urhunden. Sein Stammbaum geht bis ins alte Ägypten zurück (vor ca.2700 Jahren), wo Aufzeichnungen einer ähnlichen Hunderasse in Pyramiden und Schriften gefunden wurden. Erst im 19. Jahrhundert kam der Basenji nach Europa und wurde systematisch gezüchtet.

Merkmale
– feiner Körperbau mit aufrecht stehenden Ohren
– maximal 43cm hoch und 9-12kg schwer
– Der Basenji kann nicht bellen sondern kommuniziert durch glucksende Laute.

Charakter
intelligent, willensstark, aufmerksam, liebevoll, starker Jagdtrieb

9. Do Khyi

Der Do Khyi (auch Tibetdogge genannt) stammt aus dem Himalaya und gilt als eine der ältesten Hunderassen der Welt. Mit einer Schulterhöhe von über 70cm und einem Gewicht von über 70kg zählt er außerdem zu den größten Hunderassen. Der treue Wachhund beschützt seit Jahrhunderten die Nomadenvölker und deren Herden in Tibet. Sein dichtes, schützendes Fell und seine massive Statur erlauben es ihm extremsten Wetterbedingungen und Angreifern, wie z.B. Wölfen, zu trotzen. Die offizielle Zucht dieser Rasse begann erst 1979.

Merkmale
-massiver Körperbau mit dichtem Fell
-schwarz und goldtöne, meist zweifarbig
-extrem starker Schutztrieb, tiefes Bellen
-bis zu 76cm Schulterhöhe, bis zu 73kg schwer

Charakter
Intelligent, wachsam, verspielt, loyal, selbstsicher
h2>8. DV Hund

Der DV Hund, auch bekannt als Dunker Vidda-Hund, ist eine seltene norwegische Hunderasse. Ursprünglich für die Jagd in den Bergen Norwegens gezüchtet, ist der DV Hund für seine Ausdauer und Schnelligkeit bekannt. Er hat ein dichtes Fell und ist gut an das raue norwegische Klima angepasst. Der DV Hund ist freundlich, verspielt und eignet sich sowohl als Familienhund als auch als Begleiter für Outdoor-Aktivitäten.

Merkmale:

Mittelgroße Hunderasse mit einer Schulterhöhe von ca. 50-55 cm
Kurzes, dichtes Fell in verschiedenen Farben, meistens gestromt oder grau
Ausgezeichnete Ausdauer und Schnelligkeit

Charakter:

Freundlich, intelligent, aktiv, ausgeglichen

7. Catahoula Leopard Dog

Der Catahoula Leopard Dog ist eine faszinierende Hunderasse, die ihren Ursprung in Louisiana, USA, hat. Diese Hunde wurden ursprünglich für die Wildschweinjagd gezüchtet und zeichnen sich durch ihre Ausdauer und Agilität aus. Sie haben ein einzigartiges Fellmuster, das ihnen den Namen “Leopard Dog” verliehen hat. Der Catahoula Leopard Dog ist intelligent, arbeitsfreudig und benötigt eine konsequente Erziehung.

Merkmale:

Mittelgroßer Hund mit einer Schulterhöhe von etwa 55-66 cm
Kurzes bis mittellanges Fell mit verschiedenen Farben und Fleckenmuster
Robust und muskulös gebaut

Charakter:

Energiegeladen, intelligent, territorial, schützend

6. Bergamasco

Der Bergamasco ist eine alte italienische Hunderasse, die für ihre einzigartige Fellstruktur bekannt ist. Ihr Fell besteht aus dichten Zotteln, die miteinander verfilzt sind und ihnen ein charakteristisches Aussehen verleihen. Der Bergamasco ist ein vielseitiger Arbeitshund, der als Hütehund, Begleiter und Such- und Rettungshund eingesetzt wird. Sie sind intelligent, loyal und haben eine starke Bindung zu ihrer Familie.

Merkmale:

Mittelgroßer Hund mit einer Schulterhöhe von ca. 56-62 cm
Charakteristisches Fell aus dichten Zotteln
Muskulöser und gut proportionierter Körperbau

Charakter:

Selbstbewusst, loyal, intelligent, anpassungsfähig

5. Puli

Der Puli ist eine ungarische Hunderasse, die für sein charakteristisches, lockiges Fell bekannt ist. Diese Rasse wurde ursprünglich als Hütehund gezüchtet und zeichnet sich durch ihre Intelligenz, Ausdauer und ihren Beschützerinstinkt aus. Der Puli ist ein aktiver und verspielter Hund, der eine konsequente Erziehung und ausreichend Bewegung benötigt.

Merkmale:

Mittelgroßer Hund mit einer Schulterhöhe von ca. 35-45 cm
Charakteristisches lockiges Fell, das in Kordeln zusammengefügt ist
Kompakte und muskulöse Statur

Charakter:

Intelligent, mutig, aktiv, treu

4. Thai Ridgeback

Der Thai Ridgeback ist eine Rasse, die ihren Ursprung in Thailand hat. Diese Hunde haben einen auffälligen Haarwirbel entlang ihres Rückens, der als “Ridge” bezeichnet wird. Sie wurden ursprünglich als vielseitige Arbeits- und Begleithunde gezüchtet. Der Thai Ridgeback ist bekannt für seine Unabhängigkeit, Loyalität und seine Fähigkeit, sich an verschiedene Umgebungen anzupassen.

Merkmale:

Mittelgroßer bis großer Hund mit einer Schulterhöhe von ca. 50-60 cm
Kurzes, glänzendes Fell in verschiedenen Farben
Muskulöser und athletischer Körperbau

Charakter:

Unabhängig, loyal, beschützend, intelligent

3. Azawakh

Der Azawakh ist eine schlanke und elegante Hunderasse, die aus Westafrika stammt. Diese Hunde wurden ursprünglich für die Jagd und den Schutz von Viehherden gezüchtet. Der Azawakh hat ein kurzes, feines Fell und zeichnet sich durch seine Schnelligkeit, Ausdauer und seinen starken Jagdinstinkt aus. Sie sind treue und sensible Hunde, die eine liebevolle, aber konsequente Führung benötigen.

Merkmale:

Großer Hund mit einer Schulterhöhe von ca. 60-74 cm
Kurzes, feines Fell in verschiedenen Farben und Mustern
Schlanker und muskulöser Körperbau

Charakter:

Anhänglich, sensibel, mutig, aktiv

2. Xoloitzcuintli

Der Xoloitzcuintli, auch bekannt als Mexikanischer Nackthund, ist eine alte Hunderasse mit Ursprung in Mexiko. Es gibt sowohl eine haarlose als auch eine behaarte Variante dieser Rasse. Der Xoloitzcuintli war in der aztekischen Kultur hoch geschätzt und wurde als spirituelles Symbol angesehen. Diese Hunde sind intelligent, anpassungsfähig und haben eine enge Bindung zu ihren Besitzern.

Merkmale:

Verschiedene Größen, von klein bis groß
Entweder haarlos oder behaart
Eleganter und muskulöser Körperbau

Charakter:

Anpassungsfähig, intelligent, anhänglich, wachsam

1. Lagotto Romagn

Der Lagotto Romagnolo ist eine ursprünglich aus Italien stammende Hunderasse, die für ihre Fähigkeiten als Trüffelhund bekannt ist. Diese Rasse wird seit Jahrhunderten zur Suche nach Trüffeln eingesetzt und hat eine ausgeprägte Spürnase. Der Lagotto Romagnolo ist ein intelligenter, verspielter und anhänglicher Hund, der auch als Familienhund sehr beliebt ist.

Merkmale:

Mittelgroßer Hund mit einer Schulterhöhe von ca. 41-48 cm
Dichtes, lockiges Fell in verschiedenen Farben, meistens in Creme, Braun oder Weiß
Robuste und muskulöse Statur

Charakter:

Intelligent, aktiv, liebevoll, wachsam

Diese außergewöhnlichen Hunderassen bieten eine Vielfalt an einzigartigen Merkmalen und Charaktereigenschaften. Jede Rasse hat ihre eigenen Besonderheiten und eignet sich für unterschiedliche Lebensstile und Bedürfnisse. Wenn Sie auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Hund sind, sollten Sie diese Rassen genauer kennenlernen und prüfen, ob sie zu Ihnen passen.

Geiler Artikel? Teil ihn.

Popular

see all
  • Top 10 Raubkatzen

    Die zehn atemberaubendsten Raubkatzen unseres Planeten! Die majestätische Welt...

  • Top 10 2Pac Songs

    Tupac Amaru Shakur aka 2Pac ist eine amerikanische Raplegende und für viele der beste Rapper...

  • Die Top 10 der Rucksack Marken

    Rucksäcke sind nicht nur praktisch für die Aufbewahrung und den Transport von Gegenständen...

Editor's Picks

see all
  • Top 10 Raubkatzen

    Die zehn atemberaubendsten Raubkatzen unseres Planeten! Die majestätische Welt...

  • Top 10 2Pac Songs

    Tupac Amaru Shakur aka 2Pac ist eine amerikanische Raplegende und für viele der beste Rapper...

  • Die Top 10 der Rucksack Marken

    Rucksäcke sind nicht nur praktisch für die Aufbewahrung und den Transport von Gegenständen...